Lass los, was du liebst

Es gibt da diesen tollen Spruch:

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer. – Konfuzius

Und es ist absolut richtig. Erst wenn du die Dinge loslassen kannst, und sie freiwillig zu dir zurückkommen, erst dann gehören sie dir, und zwar für immer.

Was machen aber die meisten Leute in Beziehungen mit anderen Menschen?

Sie klammern sich an ihnen fest als ob es kein Morgen mehr gäbe.

Das gleiche mit materiellen Gütern. Sie investieren in externe Sachen, materielle Dinge wie ein Auto, ein Haus und so weiter nur um hinterher festzustellen, dass sie all das gar nicht richtig glücklich macht. Diese Dinge dann aber loszulassen, das ist erst mal so richtig schwer und nur die wenigsten schaffen es.

Es gibt da aber einen tollen Prozess, den Moritz Bauer in seinem Blogpost verrät, um Dinge loszulassen.

Und zwar läuft der Prozess des Loslassens in drei Schritten ab. Man stellt sich die Fragen 1) Kann ich es loslassen? 2) Will ich es loslassen? 3) Und wann?

Und wenn man diese Fragen mal durchläuft wird man merken, funktioniert dieser Prozess tatsächlich sehr gut.

Mann muss es nur mal tun.

 

 

|

Selbstbewusster werden in 3 Schritten

… im Internet zum Thema Selbstbewusstsein:

Gibt’s ja gar nicht, wie viele gute Infos es da gibt zu dem Thema Selbstbewusstsein, Ängste überwinden und von den Meinungen anderer Leute loskommen.

Auf jeden Fall mehr als ein Blick wert.

Extra’s dort: Ein kostenloser Kurs um sein Selbstbewusstsein aufzubauen und ein Selbstbewusstsein Test (einfach oben im Menü anklicken).

Mir hat die Seite schon oft geholfen, und mich positiv in den Tag starten lassen. Tragt euch da auch unbedingt in den Newsletter ein, der Typ schreibt super Sachen.

Auf dann, stärkt euer Selbstbewusstsein und immer schön positiv denken :)

|

Persönlichkeitsentwicklung – Persönliche Entwicklung

persoenlichkeitsentwicklung pflanze

Persönlichkeitsentwicklung ist das wahrscheinlich beste, was du jemals für dich selber tun kannst. Denn die eigene Persönlichkeit zu entwickeln ist etwas, das dir niemand mehr nehmen kann.

Jede Investition die du in dich selber tätigst, ist eine langfristige Investition. Und seien wir mal ehrlich: was gibt es denn besseres, als in sich selber zu investieren?

Persönlichkeitsentwicklung (7 Tipps für ein starkes Leben) ist das Non-Plus-Ultra!

Viele Leute kaufen sich dies und das und häufen so materielle Güter an. Und das ist auch okay soweit. Aber irgendwann stellt man dann meistens fest, führen diese Dinge nicht wirklich zum Glück.

Das einzige, was wirklich zum Glück führen kann ist, sich selber zu coachen und seine eigene. Persönlichkeit zu entwickeln. Herauszufinden: Was sind meine Stärken, was sind meine Schwächen und sich dann bewusst auf das konzentrieren, was man gut kann.

Dafür gibt es auch viele Persönlichkeitsentwicklungs Seminare. Und diese sind ein erster Schritt in die richtige Richtung. Noch intensiver ist ein Coaching bei einem qualifizierten Coach. Dadurch macht man meistens noch größere Schritte, weil man wirklich ein zu eins mit jemandem arbeitet.

Was ist aber die Definition von Persönlichkeitsentwicklung?

Die Definition ist, dass du selber an dir arbeitest, an deiner Persönlichkeit arbeitest. Das kann im Bereich Fitness sein, was deine Karriere angeht oder deine sozialen Fertigkeiten. Persönlichkeitsentwicklung ist ein weites Feld und jeder wird seine Nische finden.

Schlussendlich bleibt nur zu sagen: Entwickle dich selber, arbeite an deiner Persönlichkeit, es ist die beste Investition, die du jemals tätigen kannst.

|